Gigi Hadid gibt Zayn Malik einen bösen Korb

Gigi Hadid gibt Zayn Malik einen bösen Korb

23.12.2016 > 08:33

© WENN

Autsch, wie Zayn Malik diese Niederlage wohl verkraftet? Der Sänger ist seit knapp einem Jahr super happy mit Model Gigi Hadid. Für ihn scheint es die große Liebe zu sein, denn er will den Rest seines Lebens mit ihr verbringen. Und wie könnte man dies einer Frau besser beweisen, als vor ihr auf die Knie zu gehen und ihr die Frage aller Fragen zu stellen: Willst du mich heiraten? Blöd nur, wenn die Antwort auf diese Frage dann mit einem "Nein" erwidert wird...

 

Als Zayn Malik seiner Liebsten den Antrag machte, ist nämlich genau das passiert. Die hübsche Blondine lehnte ab. Aber wieso? Eine Bekannte von Gigi packt jetzt gegenüber "Life & Style" aus: "Sie ist erst 21 und fühlt sich nicht bereit dazu, zu heiraten, deshalb hat sie ihm einen Korb gegeben." Auch ihre Kindheit spielt dabei eine große Rolle. "Sie hat gesehen, wie ihre Mutter (Yolanda Hadid) zwei schmutzige Scheidungen durchmachen musste. Daher will Gigi 100 Prozent sicher sein, dass Zayn der Richtige ist, bevor sie sich fürs Leben bindet", so die Insiderin weiter. Für Zayn sicher trotzdem kein gutes Gefühl. Ob dieser Korb die Beziehung der beiden belastet?

Für Zayn Malik wäre es mit seinen jungen 23 Jahren schon die zweite Verlobung. 2013 machte er seiner Ex Perrie Edwards einen Antrag. Doch noch vor der Hochzeit kam 2015 die Trennung. Jetzt ist er mit Gigi happy - diesmal hoffentlich für immer...

 

TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion