Gisele Bündchen liest Kinderbücher für Charity-Aktion

Gisele Bündchen liest Kinderbücher für Charity-Aktion

07.12.2010 > 00:00

Giselle Bündchen hat sich am Montag für eine weihnachtliche Charity-Aktion in Boston Zeit genommen und Kindern Bücher vorgelesen. Die brasilianische Schönheit hat bei der jährlichen Charity-Veranstaltung Teddy Bear Tea in Boston Kinderbücher vorgelesen. Bei dem Event spenden Eltern Spielsachen für weniger privilegierte Kinder. Bündchen wählte das Buch "The Peace Book" von Todd Parr aus, weil sie es auch immer ihrem Sohn Benjamin vorliest. Bündchen: "Hallo Leute... Seid ihr schon bereit für die Ferien? Ich bin Brasilianerin, aber ich versuche auf englisch zu lesen und hoffe, dass ihr mich versteht. Ich habe eines der Lieblingsbücher meiner Kinder für euch ausgesucht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion