Gisele Bündchens Sprecher tut Kuss-Fotos ab

Gisele Bündchens Sprecher tut Kuss-Fotos ab

06.10.2010 > 00:00

Gisele Bündchens Sprecher hat Fotos abgetan, auf denen das verheiratete Supermodel auf einer Party einen Mann küsst - es war nur eine herzliche Geste zwischen zwei alten Freunden. Die brasilianische Schönheit, die mit dem American Football-Star Tom Brady verheiratet ist, war in der vergangenen Woche in den Schlagzeilen, als sie bei einem anscheinend heißen Kuss mit dem Kunsthändler Helly Nahmad fotografiert wurde. Bündchens Sprecher erklärt aber, dass das Supermodel seit 15 Jahren mit Nahmad befreundet ist und ihr Kuss nur ein freundschaftliches Knuddeln war. Der Sprecher zur US-Zeitschrift "Us Weekly": "Das ist ihr guter Freund seit 15 Jahren, Helly. Ihr erster New York-Kumpel, als sie hierher zog. (Er war) der einzige, mit dem (Bündchen) sprechen konnte, (als) sie kein Englisch sprach. Er gehört zu ihrem engen Freundeskreis. Kein Problem hier!" Nahmad tat den Vorfall auch mit einem Lachen ab und sagte der brasilianischen Zeitung "O Dia": "Meine Güte, es war ein Kuss auf die Wange." Bündchen ist seit 2009 mit Brady verheiratet und sie haben einen Sohn namens Benjamin, der im Dezember zur Welt kam. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion