Giselle Bündchen freut sich auf ihr Baby und den Pilotenschein

Giselle Bündchen: Mit Babybauch zum Pilotenschein

03.11.2009 > 00:00

© GettyImages

Giselle Bündchen lebt mit ihrem Ehemann, dem Footballer Tom Brady, in Boston. Beruflich jedoch verbringt das Topmodel viel Zeit in New York. Da die beiden Städte aber knapp 300 Kilometer voneinander entfernt liegen und das Pendeln mit dem Auto viel Zeit schlucken würde, hat sich Giselle Bündchen nun entschlossen, einen Pilotenschein zu machen.

Schließlich ist Zeit Mangelware bei dem bestbezahlten Model der Welt. Zu ihrem Führerschein wird sich also in Kürze noch ein Pilotenschein für Hubschrauber gesellen.

Obwohl die Hubschrauber-Prüfungen als sehr schwierig und kompliziert gelten, stellt sich Giselle Bündchen nach Aussage von Keith Douglass, dem Chef der Flugschule, dabei sogar richtig geschickt an: Den schriftlichen Test für den Pilotenschein habe das Supermodel bereits bestanden, nun käme nur noch die praktische Prüfung, so das amerikanische "People" Magazin. Das einzige Handicap sei nur noch wie ahnen es ihr Babybauch. Der nämlich stellt in der Tat eine Einschränkung dar. Schließlich wird das erste Kind von Giselle Bündchen und Tom Brady in wenigen Wochen das Licht der Welt erblicken.

Doch ehrgeizig wie Giselle Bündchen nun mal ist, legt sie nun einfach einen Zahn zu und büffelt für die praktische Prüfung. Wir drücken ihr die Daumen!

Lieblinge der Redaktion