Da hat es Giulia Siegel wohl etwas zu gut gemeint...

Giulia Siegel: Mega Puder-Panne!

20.01.2015 > 00:00

© instagram.com/giuliasiegel

Keine Chance dem unerwünschten Glanz im Gesicht!

Um möglichst mattiert auf dem roten Teppich zu erscheinen, hat Giulia Siegel (40) offenbar ziemlich tief ins Puderdöschen gelangt...

Das Ergebnis sieht allerdings so aus, als hätte die DJane ihr Gesicht in einen Mehlsack gesteckt...

Glücklicherweise bemerkte sie den Fauxpas selbst, bevor sie auf den Filmball ging. Sonst hätte es im Blitzlichtgewitter der Fotografen sicherlich ein böses Erwachen gegeben... "Gut, dass ich Fototest gemacht habe... Licht bei mir ist so dunkel, dass ich das Puder gar nicht gesehen habe", schrieb Giulia Siegel zu dem Selfie. Ihre Hastags dazu: #wiegeil, #angelinajolie, #mistake, #toomuchpowder.

Ihre Follower feiern sie jedenfalls dafür, dass sie den uneitlen Schnappschuss veröffentlicht hat. "Klasse, dass du es gepostet hast", "Dir steht einfach alles", "Aber deine Augen beheben den Fehler", lauten die Kommentare.

Da hat ihr die Make-up-Panne wenigstens noch ein paar Komplimente eingebracht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion