Welches Mädchen macht das Rennen?

GNTM 2013: Beine bis zum Himmel

30.05.2013 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Models sind bereits von der großen Sorte Mensch. Heidi Klum hat im Finale von "Germany's Next Topmodel" noch einen drauf gelegt. Sie ließ ihre Kandidatinnen in Mega-Highheels, auch Stelzen genannt, laufen und für Fotograf und Jury-Mitglied Enrique Badulescu posen.

Aber die Model-Mama ließ sich den Spaß auch selbst nicht entgehen. Noch eineinhalb Meter größer als sonst stolzierte sie auf der Bühne umher und feuerte ihre GNTM-Mädchen an.

Die hatten anfangs einen ziemlich großen Respekt vor den Stelzen und konnten auch trotz Training nicht gerade optimal darauf laufen. Ganz langsam und nur ein paar Schritte gingen sie in Richtung Kamera.

"Maike wirkte sehr vertraut darauf", meinte anschließend Thomas Hayo. "Da merkt man auch, dass Lovelyn super-sportlich ist. Luise hatte aber schon beim Training Probleme", fasste der GNTM-Juror die Leistungen der Mädchen zusammen.

Hingefallen ist keine, alle haben es geschafft, heil wieder von ihren Stelzen herunterzukommen.

Lieblinge der Redaktion