Wer hat es nicht in die nächste Runde geschafft?

GNTM 2013: Diese Kandidaten sind rausgeflogen!

21.03.2013 > 00:00

© WENN.com

Heute fliegen gleich zwei Kandidaten nach Hause wenn auch nicht ganz freiwillig. Diese Woche war leistungsmäßig bei "GNTM" für viele Mädchen eine zugegeben eher mittelmäßige bis schlechte. Beim Challenge-Laufsteg-Training über Sand und Hügel konnte kaum eine mit glänzender Leistung überzeugen: selbst Favoriten wie Anna-Maria (16) legten sich ordentlich auf die Nase.

Beim Live-Walk in asiatisch anmutender Haute-Couture fielen dann gleich mehrere durch ganze vier Model-Anwärterinnen mussten am Ende zittern. Endgültig aus - und damit "leider kein Foto" - war es dann aber für Anna-Barbara. Ihre Leistung der vergangenen Wochen hatte einfach nicht gereicht, um sich gegen die anderen, stärkeren Mädchen durchzusetzen. Außerdem war Anna immer wieder mit einer doch etwas zickigen, resoluten Art aufgefallen. Auf Kritik der Jury regierte sie häufig genervt statt die Verbesserungsvorschläge anzunehmen, hatte Anna Barbara stets eine Ausrede für ihre mangelhafte Leistung parat. So auch beim letzten Walk: Schuld an ihrem schlechten Walk sei nicht sie, sondern das Kleid... Das reichte der Jury. Zitter-Kandidatin Jana ist von dem Rausschmiss nicht überrascht. Schließlich hätten andere es "mehr verdient".

Umso überraschender dafür das Ausscheiden von Sophie: denn nicht die Jury schickt die Blondine nach Hause sie geht freiwillig. "Aus persönlichen Gründen", erklärt sie der Jury. Heidi und ihre Mit-Juroren sind geschockt, alle glauben, dass die markante Schönheit es weit hätte bringen können. Schade.

Für alle anderen Mädchen geht der Kampf um den Topmodel-Thron nächste Woche weiter...

Lieblinge der Redaktion