GNTM 2013: Die Jeans von Stargast Erin Heatherton sorgten für Streit!

GNTM 2013: Jeans-Streit zwischen Maike und Christine

02.05.2013 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Am Tag vor der Entscheidung bei GNTM 2013 besucht Stargast Erin Heatherton die Topmodel-Mädchen in ihrer Villa, um mit ihnen ein Laufsteg-Training zu absolvieren. Damit alle die gleichen Bedingungen haben versteilt das "Victoria's Secret"-Model acht Jeans-Hosen an die Mädchen, um darin zu laufen.

Maike hat Größe 26 bekommen, während die etwas breiter gebaute Christine nur Größe 25 bekam. Das sorgte natürlich wieder für große Diskussionen, denn Christine wollte mit Maike die Hosen tauschen, diese wehrte sich aber dagegen und behauptete, ihr würde die kleine Hose auch nicht passen.

Wie so oft diskutierten auch die anderen GNTM-Kandidatinnen fleißig mit. Für Sabrina ist das Verhalten der beiden einfach nur kindisch.

"Ich sehe nicht ein, mich dauernd über Maike zu ärgern. Ich hab da keinen Bock mehr drauf!", beschwert sich Christine.

Als Maike ihr dann doch noch die größere Hose geben will, behauptet Christine, sie will die Hose jetzt nicht mehr haben. Drama, Drama, alle mischen sich ein. Am Ende kriegen sich die Topmodel-Zicken Maike und Christine aber ein und tauschen schließlich ihre Hose, sodass alle zufrieden sind.

Lieblinge der Redaktion