GNTM 2013: Die Mädels fahren die Krallen aus.

GNTM 2013: Konkurrenzkampf pur – Ab jetzt jede gegen jede!

16.05.2013 > 00:00

© © ProSieben/ Oliver S.

Man, man, man... Jetzt geht es richtig los! Bei den Top 6 der diesjährigen Staffel von GNTM werden kurz vor dem großen Finale mächtig die Krallen ausgefahren.

Bis lang galt diese Ausgabe von Heidis Modelsuche als eine der friedlichsten der letzten Jahre. Bis auf den Zicken-Zoff um Maike waren bislang nicht wirklich viele Streitereien vor der Kamera zu beobachten das ist seit dieser Woche definitiv vorbei. Mittlerweile kämpft nämlich ganz deutlich jede für sich selbst und gönnt der Konkurrenz nicht die Butter oder die Halbfett-Margarine auf der Reiswaffel. Dieser Kampf wird vor allem bei dem Shooting dieser Woche deutlich. Das stand ganz unter dem Motto "Musikedition", bei dem jedes der Mädchen einen anderen Popstar nacharmen musste. Das Motto "Musik" wurde von den Mädchen wohl aber missverstanden und als "pure Missgunst" interpretiert. Von Wohlwollen für die Villa-Mitbewohnerinnen war nämlich nichts zu spüren. Nicht selten sah man neidische Blicke bei einem guten Tanz-Move der Konkurrenz und der Satz "Ihr Shooting war viel einfacher als meins", hörte man fast aus jedem der schönen Modelmünder. Maike wurde bei ihrer Madonna-Performance sogar von den anderen ausgelacht. Maike wurde bei ihrer Madonna-Performance sogar von den anderen ausgelacht.

Damit ist deutlich: Friede, Freude, Eierkuchen ist Geschichte. Aber so ein richtiger Model-Zicken-Zoff kann ja für unsereins auch ziemlich unterhaltsam sein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion