Luise ist raus

GNTM 2013: Luise ist raus

30.05.2013 > 00:00

© ProSieben/ Enrique Badulescu

Es geht Schlag auf Schlag im Finale von "Germany's Next Topmodel": Schon wieder ein Mädchen musste die Show verlassen.

Als erste kam Maike in die nächste Runde, die auch auf den Stelzen eine besonders gute Figur gemacht hatte.

Lovelyn und Luise waren somit die Zitterkandidatinnen. Dann kam die große Überraschung: Lovelyn ist weiter, was diese gleich mit einem spitzen Schrei quittierte.

Luise ist also raus. Dabei galt sie bei den GNTM-Zuschauern als die Top-Favoritin. Schließlich hatte sie in den vergangenen Folgen die besten und größten Jobs abgestaubt. Bei ihren GNTM-Kolleginnen allerdings war sie nicht besonders beliebt, da sie die Heulsuse des Teams war und regelmäßig für eine Portion Drama sorgte.

Auf ihrem letzten Walk in Richtung Ausgang jubelten ihr die Fans zu. Kurz vor dem Ende empfingen sie ihre Freunde. Bei der Umarmung fing Luise an zu weinen.

Somit kann nur noch Maike oder Lovelyn "Germany's Next Topmodel" werden.

Lieblinge der Redaktion