Für die Mädchen geht's nach Dubai.

GNTM 2013: So startet die 8. Staffel mit Heidi Klums Mädchen

26.02.2013 > 00:00

Wer's bei "Germany's Next Topmodel" weit bringt, für den ändert sich auf einen Schlag das ganze Leben. Wie sehr, das beweist Heidi Klum (39) bereits in der ersten Folge der neuen Staffel von GNTM.

Die Moderatorin besucht zu Beginn der achten Staffel ihre Kandidatinnen nämlich in deren ganz gewohntem Alltag: zu Hause auf dem Bauernhof, in einem Café oder beim Sport. Dort klärt Heidi Klum die überraschten Mädchen darüber auf, dass sie es in die Sendung geschafft haben. Und urplötzlich ist für Sabrina, Sophie, Christine & Co. nichts mehr so, wie es am Anfang war...

Gleich als Erstes geht es für die Top 25 nämlich in die Wüste: In Dubai machen die Nachwuchs-Model ihre ersten Schritte auf dem Weg zur großen Karriere. Im Luxus-Hotel Atlantis laufen die Mädchen ihre erste große Fashion-Show. Klar, dass es bei den unerfahrenen Kandidatinnen auf ihren 12-Zentimeter-Highheels zu einigen Stolperern kommt...

"Man denkt nur noch daran: gerader Rücken, Popo raus, Brust raus, gerade gucken, nicht rumwackelt. Man muss an so vieles denken. Dass man eine von diesen 50 Sachen vergisst, ist einfach nur menschlich", klagt die 23-jährige Sophie aus München.

Davon kann Lisa ein Lied singen: Die 17-Jährige stolpert beim Laufen über ihre eigenen Füße - und fällt beinahe vom Laufsteg...

"Germanys Next Topmodel": donnerstags, 20.15 Uhr, auf ProSieben

TAGS:
Lieblinge der Redaktion