GNTM 2013: Sophie vermisst ihre Freundin

GNTM 2013: Sophie vermisst ihre Freundin

07.03.2013 > 00:00

© ProSieben/ Kaveh Kasravi

In der heutigen Folge von "Germany's Next Topmodel"mussten die Kandidatinnen mal wieder an ihre Grenzen gehen. In extremen Shootings galt es, die Jury mit einem möglichst gelungenen Foto von den eigenen Model-Qualitäten zu überzeugen.

Trotz Konkurrenzkampf scheinen sich die Mädchen bisher aber noch recht gut zu verstehen. Besonders Sophie und Sabrina sind ein Herz und eine Seele. Die beiden sind inzwischen sogar so gut befreundet, dass Sophie ihrer Model-Kollegin verrät, was in der Öffentlichkeit längst bekannt ist - dass sie auf Frauen steht. Die 23-Jährige ist seit längerem in einer Beziehung, die nach eigener Aussage richtig "gut läuft." Kein Wunder also, dass Sophie ihre Freundin bereits aufs schmerzlichste vermisst.

Sabrina ist von diesem Vertrauensbeweis gerührt. Und hakt neugierig weiter nach. Sie will wissen, wann Sophie gemerkt habe, dass sie sich nicht für Männer interessiere. Eine richtige Antwort hat ihre neue Freundin darauf allerdings nicht das sei eine reine Gefühlssache: "Man merkt es einfach irgendwo."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion