Die GNTM-Jury schickte Lisa-Giulia und Michelle nach Hause

GNTM 2013: Überraschendes Aus für Lisa-Giulia

08.03.2013 > 00:00

© Michael Wright/WENN.com

Mit 25 Mädchen startete letzte Woche die inzwischen achte Staffel von "Germany's Next Topmodel". Bereits in der ersten Folge mussten sich fünf Kandidatinnen von ihrem Model-Traum verabschieden. Und auch in dieser Woche siebte die Jury um Heidi Klum wieder ordentlich aus und schickte zwei weitere Teilnehmerinnen nach Hause.

Besonders unerwartet kam dabei das Aus für Lisa-Giulia, die bereits nach dem ersten von insgesamt zwei Fotoshootings ihre Koffer packen musste. Zumindest ihre Konkurrentinnen hatten damit so gar nicht gerechnet. "Ich hätte nicht erwartet, dass sie überhaupt irgendwie rausfliegt, die hatte ich schon ein bisschen weiter gesehen. Von daher war ich auch ziemlich erschrocken", erklärt Höpke ihre Überraschung eine Favoritenrolle allein reicht also nicht aus, um eine Runde weiterzukommen.

Genau wie die ebenfalls ausgeschiedene Michelle verpasst Lisa damit das große Umstyling in L.A. Und vielleicht ist ihr das sogar ganz recht denn erste Bilder der nächsten Folge verraten bereits, dass dabei wie in jedem Jahr wieder einige Tränen fließen werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion