GNTM 2013: Maike musste sich oft umziehen

GNTM 2013: Wie ist Maike eigentlich privat?

22.05.2013 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Bei GNTM gilt die rothaarige Kandidatin Maike (19) - vorsichtig gesagt - eher als schwierig. Die Kölnerin gerät in beinahe jeder Folge mit ihren Mitstreiterinnen aneinander.

Aber wie tickt GNTM-Maike eigentlich privat? Im Interview mit InTouch Online präsentierte sich die Topmodel-Anwärterin überraschend bodenständig. "Ich bin eigentlich ein einfach gestrickter Mensch, aber manchmal auch ein bisschen kompliziert", gibt sie zu. "Ich bin privat eigentlich so wie im Fernsehen, denn ich versuche immer authentisch zu sein."

Trotzdem - die Extremsituationen während "Germany's Next Topmodel" sind auch an Maike nicht spurlos vorübergegangen. ""Ich hoffe natürlich, dass mich die Zeit nicht all zu sehr verändert hat, aber dennoch bin ich, glaube ich, stärker und selbstbewusster als Model geworden", erklärt sie.

Auch wenn Maike mit ihren frechen Sprüchen bei GNTM ganz schön provoziert - was die Zuschauer von ihr sehen, ist wohl in Wirklichkeit noch ihre zurückhaltende Seite. "Ich glaube, es gibt oft Momente, wo man jemandem mal die Meinung sagen möchte, ich versuche aber, mich weitestgehend zusammenzureißen", erklärt die Auszubildene, die gerne bei H&M und New Yorker shoppt.

Momentan hat Maike ein großes Ziel vor Augen: "Ich hoffe, ich schaffe den letzten Schritt: ins Finale zu kommen, das wäre mein Traum!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion