GNTM 2013: Beim Shooting gab es mächtig Stress!

GNTM 2013: Zickenkrieg beim Action-Shooting

02.05.2013 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Eigentlich gilt in der aktuellen Staffel von "Germany's next Topmodel" Kandidatin Maike als die zickige Dramaqueen schlechthin. Doch in der heutigen GNTM-Ausgabe fahren auch die anderen Mädchen ihre Krallen aus: Bein Shooting mit dem Jetley-Flyer kommt es zu heftigen Zickereien! Besonders Sabrina beweist, dass sie das Zeug zur Zicke hat!

Denn gleich zu Beginn des Foto-Shootings ist Sabrina richtig genervt von der Intouch-Favoritin Lovelyn.Denn die hochmotivierte 16 Jährige drängt sich angeblich immer in der Vordergrund wenn Heidi Klum anwesend ist. So auch heute beim actionreichen Fotoshooting mit dem Jetlev-Flyer: Lovelyn meldet sich wie so oft als erste für das Fotoshooting. Ein wenig gehässig äußert sich die blone Sabrina dann schon, als Lovelyn an der Aufgabe "scheitert". Topmodel-Anwärterinnen Marie und Christine, nehmen ihre gute Freundin Lovelyn natürlich natürlich in Schutz.

Als Sabrina dann an der Reihe ist, schlägt sie sich wirklich gut das gefällt den anderen Mädels natürlich umso weniger. Es herrscht eisige Stimmung am ohnehin schon kalten Strand. Als Heidi Klum dann auch noch zu den Topmodel-Kandidatinnen geht und erklärt, dass Sabrina bislang die beste beim Shooting war, spricht die Mimik der Mädchen wirklich Bände.

Dann ist Luise an der Reihe und überrascht alle: Nachdem sie eigentlich gar nicht erst antreten wollte, legt sie mit Abstand die beste Performance mit dem Jetlev-Flyer hin! Doch damit entspannte sich die Atmosphäre trotzdem nicht! Denn nun mutiert Sabrina zur Ober-Zicke: Sie hält Luises Gejammer vor dem Shooting für eine Show, damit sie am Ende mehr Lob für ihren Mut bekommt.

Je näher das Finale rückt, desto angespannter ist die Atmosphäre zwischen den Mädchen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion