Karlin sieht Naomi Campbell verblüffend ähnlich

GNTM 2014: Karlin ist "Naomi Campbells kleine Schwester"

20.02.2014 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Was macht denn Naomi Campbell (43) auf dem Laufsteg von "Germany's Next Topmodel"?

Diese Frage drängte sich heute förmlich auf, als man GNTM-Kandidatin Karlin nach dem Entscheidungswalk vor der Jury stehen sah. Gleicher Gang, gleiche Körperhaltung, gleicher Teint und nach dem großen Umstyling auch noch die gleiche Frisur - die Ähnlichkeit zwischen Model-Frischling Karlin und Model-Ikone Naomi ist wirklich verblüffend.

Kein Wunder also, dass die Jury aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauskam. "Sie ist wie Naomi gelaufen. Sie kann die Hüften bewegen das ist wirklich unglaublich", freute sich Model-Mama Heidi Klum (40) vor allem darüber, dass Karlin dem Supermodel eben nicht nur im Aussehen ähnelt, sondern auch ein ähnliches Laufsteg-Talent zu haben scheint.

Und wie reagiert Karlin auf den Vergleich mit ihrer berühmten Doppelgängerin? Äußerst sympathisch! Denn statt das tolle Jury-Lob einfach so hinzunehmen, macht sie lieber darauf aufmerksam, dass sie im Gegensatz zu Naomi eine Zahnspange trage und somit allenfalls als ihre Tochter durchgehen könnte.

Und das ist schließlich auch ganz gut so immerhin hat Karlin die ganz große Karriere ja vielleicht noch vor sich. Bei GNTM hat sie in dieser Woche auf jeden Fall schon mal in die nächste Runde geschafft.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion