Stefanie beim Opel-Werbedreh

GNTM 2014: Mega-Job für Stefanie!

18.04.2014 > 00:00

© Facebook/ Stefanie Topmodel 2014

Fast war es schon ein bisschen langweilig. Woche für Woche heimste Jolina bei "Germany's Next Topmodel" einen Job nach dem anderen ein, während die anderen Kandidatinnen das Nachsehen hatten und sich höchstens über kleinere Laufstegjobs freuen durften.

Kein Wunder also, dass die meistens Mädchen vor dem in dieser Woche anstehenden Opel-Casting nicht damit rechneten, sich gegen Jolina durchsetzen zu können. Und tatsächlich zunächst schien alles auf einen weiteren Erfolg der (noch ?) langhaarigen Blondine hinzudeuten, die bei den Castern mal wieder auf ganzer Linie punktete.

Am Ende gab es dann allerdings eine Kandidatin, die noch ein bisschen besser ankam. Denn es war nicht Jolina, sondern Stefanie, die als neues Gesicht für einen Werbespot der Automarke ausgewählt wurde und die sich damit über ihren allerersten Job freuen durfte.

Zusammen mit einem Male-Model stand sie kurz darauf einen Tag lang für den Autohersteller vor der Kamera und genoss die Arbeit offensichtlich sehr. "Wuhu, der Werbespotdreh war klasse", lautet zumindest ihr Facebook-Kommentar zu einem Schnappschuss vom Set.

Ob Stefanies Freude wohl auch mit der Tatsache zu tun hat, dass Lovelyn, die GNTM-Gewinnerin von 2013, sich im letzten Jahr ebenfalls den heiß begehrten Opel-Werbedreh sicherte? Viel besser könnten die Vorzeichen für einen Einzug ins Finale schließlich kaum sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion