Sie kämpft jetzt nur noch für sich

GNTM-Darya: Selbst ihre beste Freundin Vanessa wird jetzt zur Zielscheibe

07.05.2015 > 00:00

© Facebook/ Darya Topmodel 2015

Auch in dieser "Germany's next Topmodel"-Episode fährt Staffel-Zicke Darya einfach nicht runter. Sie wettert mittlerweile gegen alles und jeden und scheint dauerhaft schlechte Laune zu haben. Dabei gehörte sie doch immer zu den Favoritinnen ist ihr vielleicht gerade das zu Kopf gestiegen?

Zumindest ihre Freundin Vanessa hatte Darya bisher immer noch auf ihrer Seite. Doch selbst sie wird jetzt nicht mehr von ihren Zickereien verschont. Immerhin wird Vanessa jetzt offensichtlich zur sehr starken Konkurrentin, nachdem sie den begehrten "Gillette Venus"-Job abgestaubt hat. Und auch beim Shooting erntet Vanessa ordentlich Lob. Das passt Darya gar nicht: "Ich finde das total blöd, dass ein Mädchen immer so bevorzugt wird. Aber es war ja klar, dass Vanessa so weit kommt und Kristians Liebling wird." Aber alles lässt Vanessa auch nicht mit sich machen. Selbstbewusst verteidigt sie sich: "Ich mache meine Fotos wie jeder andere und wenn es denen gut gefällt, freue ich mich natürlich. Aber es hat nichts damit zu tun, dass ich von irgendwem der Liebling bin."

Auch Jüli stellt fest: "Es kann schon sein, dass es zwischen Vanessa und Darya in letzter Zeit ein bisschen kriselt."

Selbst Heidi fällt Daryas Verhalten mittlerweile negativ auf. "Darya ist halt Darya. Entweder gefällt ihr das Outfit nicht oder die Schuhe passen nicht. Also sie hat schon immer ihre Ansprüche und ist sehr, sehr ehrgeizig. Vielleicht manchmal ein kleines bisschen zu viel." Eine Anspielung von Heidi auf ein baldiges Ausscheiden von Darya?

Lieblinge der Redaktion