Diana steigt für ihre kranke Mutter aus

GNTM: Diana verlässt die Show freiwillig

18.05.2012 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

Großes Tränen-Drama bei "Germany's Next Topmodel": Während des Meerjungfrauen-Shootings erreichte Kandidatin Diana (17) eine dramatische Botschaft. Ihre Mama Anna (36) war ganz plötzlich krank geworden.

Für Diana war es eine tränenreiche Entscheidung, ihren großen Model-Traum so kurz vorm Finale aufzugeben. Während des Live-Walks vor der Jury brach die GNTM-Kandidatin dann weinend zusammen: "Ich muss das jetzt leider hier aufgeben. Es war voll die schöne Zeit hier, aber mir ist natürlich meine Familie wichtiger."

GNTM-Chefin Heidi Klum (38) zeigte sich verständnisvoll: "Das Modeln kann warten. Die Familie kann nicht warten - die braucht dich jetzt. Ich wünsche dir alles Gute."

Zu "Bild" sagte Diana: "Da die Familie für mich an erster Stelle steht, bin ich natürlich sofort nach Hause geflogen. Gott sei Dank ist jetzt wieder alles gut und ich hoffe, dass ich meinen Traum vom Modelsein irgendwann doch noch verwirklichen kann."

Jetzt sind noch sechs Kandiatinnen im Rennen ums große GNTM-Finale am 7. Juni: Luisa (17), Dominique (22), Sara (21), Sarah-Anessa (18), Evelyn (17) und Kasia (17).

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion