GNTM-Finale: Pro7 zeigt Szenen der Generalprobe in Mannheim

GNTM-Finale: Pro7 zeigt Szenen der Generalprobe in Mannheim

28.05.2015 > 00:00

© gettyimages

Vor dem missglückten GNTM-Finale in Mannheim wurde monatelange an der perfekten Liveshow gearbeitet, wochenlang wurde geprobt, alles stand bereit. Es sollte der krönende Abschluss der Jubiläumsstaffel werden! Doch nach nur einer Stunde Sendezeit war dann alles vorbei, die Sendung musste wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden.

Eigentlich schade, um all die Arbeit, die Vorbereitungen und nicht zuletzt das Geld! Das dachte sich wohl auch ProSieben und hat sich für das zweite GNTM-Finale, das in New York aufgezeichnet wurde, etwas einfallen lassen, um den Zuschauern zumindest eine vergleichbare Show zu liefern. Statt alle geplanten Acts in New York nachzuholen, zeigt der Sender einfach die Aufnahmen der Generalprobe in Mannheim!

Der Auftritt von Olly Murs und Lena Meyer-Landrut flimmerte nun also doch über die TV-Bildschirme auch wenn es sich dabei eigentlich nur um eine Probe gehandelt hat! Die Aufnahmen des Walks der Gewinnerinnen der vergangenen neun Staffeln, die extra zum Finale aus allen Teilen der Welt angereist waren, wurden ebenfalls ausgestrahlt. Schließlich hatten sich viele Zuschauer darauf gefreut, ihre Lieblinge endlich wiederzusehen und zu erfahren, wie ihre Karrieren in den vergangenen Jahren verlaufen sind.

Auch wenn die Aufnahmen der Generalprobe des GNTM-Finales durchaus interessant sind, so stellt der menschenleere Saal, in dem die Models jubelnd und winkend über den Laufsteg gehen, eine ziemlich bizarre Kulisse dar. Immerhin wissen die Zuschauer jetzt, wie das Finale in Mannheim hätte werden können...

Lieblinge der Redaktion