Model-Mama Heidi Klum

GNTM: Irene und Neele müssen gehen

27.03.2015 > 00:00

© wenn

Bei der siebten Folge Germany's next Topmodel ging es heiß her. Nicht nur das Bodypainting war ein Highlight der Show, auch heiße Küsse zwischen einer Kandidatin und einem männlichen Model sorgten für Aufregung. Der Zickenkrieg zwischen Erica und Darya war da nur noch das Entertainment-Sahnehäubchen oben drauf.

Am Ende mussten zwei Kandidatinnen gehen: Irene und Neele haben kein Foto von Heidi bekommen. Sie konnten weder bei den Fotoshootings noch beim Laufsteg überzeugen.

Die zurückhaltende Neele zweifelte schon kurz vor der Entscheidung der Jury: "Ich bin mir dieses Mal wirklich nicht sicher ob, ich weiter komme." Letzte Woche ernte sie besonderes fürs Fotoshooting großes Lob von der Jury. Nach ihrem Aus sagte sie: "Ich hätte wirklich gerne weitergemacht".

Irene musste sich harte Worte von Heidi anhören: "Du warst die Schwächste diese Woche. Die Reise muss leider ohne dich weitergehen."

Da waren es dann nur noch 13. Schließlich kann ja nur EINE Germany's next Topmodel werden, wie Heidi immer wieder gerne betont.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion