Luise Will wird zusammen mit Lovelyn Enebechi auf der Fashion Week zu sehen sein

GNTM-Luise Will: Riesenzoff mit Heidi Klum

28.09.2013 > 00:00

© WENN.com

Dicke Luft im Model-Paradies...

Ein weiteres Nachwuchsmodel aus der Casting-Show "Germany's Next Topmodel" kehrt Model-Mama Heidi Klum (40) und ihrer Agentur den Rücken. Luise Will (18), Drittplatzierte der achten Staffel, kündigt ihren Vertrag mit Klums Management-Firma "ONEeins".

Was läuft nur falsch im Familienbetrieb der Klums? Auch Hana Nitsche (27), Alisar Aliabouni (24) und Jana Beller (22) kehrten Heidi und ihrem Vater Günther Klum (67) bereits den Rücken. Jetzt, nur vier Monate nach dem Finale der letzten Staffel, verabschiedet sich auch Luise.

Am Freitag ließ die Rostockerin über ihren Anwalt verlauten: "Frau Luise Will ist froh über ihre Entscheidung, dankt ihrer Familie, Freunden und Jana Beller für die Unterstützung und freut sich auf ihre Zukunft als Model."

Die explizite Danksagung an Jana Beller dürfte Familie Klum wenig gefallen immerhin war es Beller, die 2011 öffentlich mit "ONEeins" abrechnete. Über ihre Zeit beim Klum-Management sagte sie gegenüber der "Bild" damals: "Es waren die schlimmsten zwei Monate meines Lebens."

Damit ist klar: Auch Luise war offenbar alles andere als begeistert von der Agentur.

Eine Sprecherin von "ONEeins" gibt sich bezüglich der Kündigung gegenüber der "Bild" wortkarg: "Wir können das momentan nicht bestätigen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion