GNTM: So enttäuscht ist Anuthida Ploypetch

29.05.2015 > 00:00

Die Fans von Anuthida Ploypetch sind sehr enttäuscht davon, dass Vanessa und nicht sie GNTM gewonnen hat. Die 17-jährige Lübeckerin aber macht das Beste daraus und versucht, die positive Seite zu sehen.

Sie sieht sich trotzdem als Siegerin und ist überwältigt davon, dass sie ins Finale gekommen ist. Immerhin hatte sie seit der Aufzeichnung einige Tage Zeit, um darüber nachzudenken: "Ich habe es als 2. geschafft und bin dennoch stolz auf mich. Ich habe alles mitgemacht, viele Erfahrungen gesammelt und dazugelernt", schrieb sie auf Facebook.

Egal, ob erster Platz oder nicht, Anu hat auf jeden Fall GNTM-Geschichte geschrieben: "Als eine Asiatin so weit gekommen zu sein, ist für mich einfach unglaublich! Ich bin euch so dankbar für eure Unterstützung!" Auf die kann sie auch nach der letzten Show zählen. Denn für ihre Fans ist klar: Sie ist ganz klar die "Siegerin der Herzen".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion