Taylor Swift feierte nach den Golden Globes in einem durchsichtigen Kleid.

Golden Globe 2014 Party: Taylor Swift lässt es in durchsichtigem Kleid krachen

13.01.2014 > 00:00

© Getty Images

Nach der Preisverleihung kommt die Party! Und Taylor Swift hat die After-Show-Party der Golden Globes ordentlich gerockt.

Zur Verleihung der 71. Golden Globes kam Taylor Swift in einem eleganten Abendkleid in fuchsia und schwarz von Caroline Herrera.

Doch für die anschließende Party der Weinstein Company & Netflix setzte die 24-Jährige weniger auf Eleganz, sondern viel mehr auf Sex-Appeal.

Die Sängerin erschien in einem knappen schwarzen, durchsichtigen Kleid von Julien Macdonald, das ihre schlanke Figur perfekt in Szene setzte.

Der sehr aufreizende Look ist ungewöhnlich für Taylor Swift, die normalerweise eher für ihre mädchenhaften Kleidchen oder eleganten Abendroben bekannt ist.

Sie feierte zusammen mit den Schauspielerinnen Jaime King, Hailee Steinfeld und Sarah Hyland und ihrem Bruder Austin Swift.

Nach ein paar Stunden zog die Truppe weiter zur 15. InStyle und Warner Bros. Golden Globes Party.

Klingt nach einer ausgelassenen Party-Nacht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion