Jennifer Lawrence photobombt Taylor Swift

Golden Globes 2014: Frecher Photobomb von Jennifer Lawrence

13.01.2014 > 00:00

© Instagram/RyanSeacrest

Für ihre Faxen ist Jennifer Lawrence (23) berühmt. Bei den Goldes Globes 2014 bewies die "Hunger Games"-Darstellerin jetzt mal wieder, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat...

Auf dem roten Teppich gestern Abend in L.A. ging es eigentlich zu wie immer: Stars in Roben, Fotografen, Interviews. Alles schön gediegen eben. In rotem Abendkleid stand gerade Taylor Swift Moderator Ryan Seacrest Rede und Antwort, als sich plötzlich eine Szene zutrug, die SO nicht geplant war...

Jennifer Lawrence schlich sich mit Grusel-Grimasse von hinten an ihre Freundin heran und legte vor laufenden Kameras einen sensationellen Photobomb hin. "Ich wollte dich eigentlich die Treppe runterschmeißen", erklärte sie Taylor hinterher frech.

Ryan Seacrest postete später einen Schnappschuss der Attacke bei Instagram und schrieb dazu: "Das wichtigste Foto vom roten Teppich bei den Golden Globes."

Jennifer Lawrence hat mit ihrem Photobomb mal wieder bewiesen, dass sie den Star-Rummel einfach nicht so ernst nimmt - und dass sie wohl genau deshalb derzeit eine der beliebtesten Hollywood-Schauspielerinnen ist...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion