"Goodbye Deutschland"-Jens Büchner: So dramatisch war die Geburt wirklich!

"Goodbye Deutschland"-Jens Büchner: So dramatisch war die Geburt wirklich!

29.08.2016 > 11:10

© VOX / 99pro

Jens Büchner und Daniela hatten es in den vergangenen Monaten nicht einfach. Zwar ist das Paar total glücklich, dass die Zwillinge endlich das Licht der Welt erblickt haben, aber die Schwangerschaft verlief alles andere reibungslos. Vox zeigt in den neuen Folgen von „Goodbye Deutschland“ die dramatische Geburt.

Daniela war im siebten Monat, doch schon da liegen die Nerven bei dem Paar total blank. Jens hat viele Auftritte, doch Daniela hätte ihren Liebsten in der schweren Zeit gerne an ihrer Seite. Denn es muss noch viel vorbereitet werden: Das Kinderzimmer ist noch nicht fertig und es müssen noch viele Möbel gekauft werden.

 

Jens Büchner und Daniela glauben, dass sie bis zur Geburt noch viel Zeit haben. Ganz plötzlich kommen die Zwillinge aber zwei Monate zu früh auf die Welt… Die dramatische Geburt zeigt Vox bei „Goodbye Deutschland“ am Montag um 20:15 Uhr bei Vox.

TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion