"Goodbye Deutschland"-Jubiläum: Wo war Jens Büchner?

"Goodbye Deutschland"-Jubiläum: Wo war Jens Büchner?

11.08.2016 > 10:20

© VOX / 99pro media

Seit mittlerweile 10 Jahren läuft „Goodbye Deutschland“ schon bei Vox. In dieser Woche hat der Sender die Jubiläumsfolge der Auswanderer-Doku gezeigt.

Einige Auswanderer sind durch „Goodbye Deutschland“ zu Stars geworden – dazu zählen unter anderem Daniela Katzenberger,  Konny Reimann und Jens Büchner. Die Geschichten der Kult-Auswanderer wurden in der Jubiläumsfolge gezeigt – zumindest fast. Denn Jens Büchner hat in der Sendung komplett gefehlt!

Doch warum wurde Malle-Jens in der besonderen Folge nicht gezeigt? „Für die Jubiläumsfolge '10 Jahre Goodbye Deutschland!' mussten wir eine Auswahl aus der Vielzahl der bisher begleiteten Auswanderer treffen“, erklärte eine Sendersprecherin exklusiv gegenüber InTouch Online.

Die Fans können sich aber dennoch freuen, denn bald kehren Jens Büchner und Daniela mit neuen Folgen von „Goodbye Deutschland“ zurück. Und der Sender hat dazu auch schon die ersten Details verraten! „Ab dem 29. August wird es dann auch wieder neue Folgen „Goodbye Deutschland! Viva Mallorca!“ mit Jens Büchner auf dem neuen zusätzlichen Sendeplatz am Montag um 20:15 Uhr bei VOX geben. In denen ist unter anderem zu sehen, wie er und Daniela sich auf die Zwillingsgeburt vorbereiten“, so die Sendersprecherin. Na, da sind wir echt mal gespannt.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion