Jens und Nadine haben sich endgültig getrennt

Goodbye Deutschland: Keine zweite Chance für Jens!

09.04.2014 > 00:00

© VOX

Aus die Maus!

"Goodbye Deutschland"-Star Jens Büchner (46) hat alles gegeben, um die Beziehung mit seiner Verlobten Nadine (28) zu retten. Doch die Liebesmüh war vergebens...

Sie hatte ihn verlassen, nachdem er handgreiflich geworden war. Gestern konnten die Zuschauer die große Aussprache der beiden im TV verfolgen.

Dramatisch appellierte Jens Büchner an seine Liebste: "Du weißt, dass ich dich über alles liebe. Ich würde für dich sterbe! Ich brauche dich."

Doch sie blieb hart, verwehrte ihm eine zweite Chance. "Wärst du nicht so eifersüchtig, hättest du das alles nicht kaputtgemacht", erklärte sie.

Bei Facebook zeigte sich der Mallorca-Auswanderer reumütig. "Leider tue ich aufgrund meines Egoismus' vielen Menschen weh, die mir wichtig sind", schrieb er. "Entschuldigung ist schnell gesagt, aber hilft meist nicht viel..."

Nach der Trennung von Jenny steht Jens nun erneut vor den Scherben einer Beziehung.

Mal abwarten, wie das Liebes-Chaos weitergeht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion