Jens und Sarah: Wird es ein Liebescomeback geben?

"Goodbye Deutschland": Mallorca Jens hat wieder eine extrem junge Freundin

17.02.2015 > 00:00

© vox

Wie man es dreht und wendet, bleibt am Ende doch die Erkenntnis, dass es für "Goodbye Deutschland"-Chaot Jens Büchner vielleicht am besten wäre, sie von seinen bisherigen Verhaltensmustern zu lösen.

Doch scheint es bei ihm auch jetzt noch immer beim Alten zu bleiben. Da wundert man sich kaum noch, dass er nun wieder vor laufender Kamera eine neue Frau an seiner Seite präsentiert. Wieder ist die Frau erheblich jünger als er. Und wieder scheint sie keine Ahnung zu haben, auf was sie sich da eingelassen hat. Immerhin ist die Online-Gemeinde gehässig und wird auf sie ähnlich wie auf Nadine Hildegard, losgehen.

Sarah ist Köchin und kommt aus dem Sauerland. Sie ist sogar schon so schwer verliebt, dass sie für den Jenser nach Mallorca auswandern will. Trotz Warnungen und Skepsis ihrer Schwester und ihrer Mutter packt sie die Sachen für Mallorca.

Währenddessen versucht sich Jens Tipps für seine Bühnenshow beim Ballermannstar Willi Wedel holen. Denn so richtig läuft das Musikgeschäft für den "Pleite aber sexy"-Sänger nicht.

In einer Aprés-Ski Bar in Österreich, sollen die neuen Kenntnisse Anwendung finden. Ob das so gut hinhaut, wird auch Sarah mit eigenen Augen sehen. Sie will direkt von dort aus mit Jens zusammen nach Mallorca weiter reisen.

Mehr von dieser Lovestory sehen wir am 17.2. um 20:15 Uhr auf Vox.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion