"Goodbye Deutschland": Renata wandert für Paul in den Sudan aus

"Goodbye Deutschland": Renata wandert für Paul in den Sudan aus

02.08.2016 > 15:04

© VOX / infoNetwork

Bei „Goodbye Deutschland“ hat sich Renata in den 27 Jahre jüngeren Paul verliebt. Sie will jetzt sogar in den Sudan auswandern. Doch das ist noch längst nicht alles: Auch die Hochzeitsglocken sollen bald läuten.

Offene und moderne Frauen aus Europa sind in dem muslimischen Staat jedoch unerwünscht. Das sind keine guten Voraussetzungen für eine Beziehung im Sudan. Die Blondine fragt sich nun, ob es ein Fehler war, auszuwandern.

Renata liebt Paul aber über alles. Noch von Deutschland plant sie die Hochzeit. Später merkt sie, dass es im Sudan allerdings alles andere als einfach ist. Ist eine Beziehung in dem Land überhaupt möglich? Ob die beiden eine Chance haben, zeigt Vox bei „Goodbye Deutschland“ am Dienstag um 21:15 Uhr.  

 
TAGS:
Bikini
 
Preis: EUR 12,48 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 44,90 Prime-Versand
Sie sparen: 15,00 EUR (25%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 15,00
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Sie sparen: 7,01 EUR (47%)
Lieblinge der Redaktion