Goodrem & McFadden von Cyber-Stalker bedroht

Goodrem & McFadden von Cyber-Stalker bedroht

31.07.2009 > 00:00

Delta Goodrem und Brian McFadden haben sich jetzt an die Behörden gewandt, um einen Stalker dingfest zu machen, der sie mit unheimlichen Twitter-Nachrichten bedroht. Die australische Sängerin und ihr irischer Verlobter wollen gerichtlich gegen den offenbar durckgeknallten Mann vorgehen, um kein Risiko einzugehen. Der Mann, der sich "Savior Mankind" nennt, hat "Besitzanspruch" an Goodrem angemeldet, nachdem er die Welt für sie gerettet habe. Goodrems Sprecherin Jennifer Fontaine verriet, dass das Management mit der Sache zunächst still und heimlich umgehen wollte, um den gestörten Fan nicht zu provozieren. Fontaine: "Wir sind uns der Situation bewusst und gehen kein Risiko ein." Der Cyber-Stalker hatte außerdem McFadden aufgefordert, "Delta umgehend zu verlassen" und erklärte "Du hast Glück, dass wir die Todesstrafe in Australien nicht mehr haben." © WENN

Lieblinge der Redaktion