Gorillaz & Bruce Willis brechen Web-Rekord

Gorillaz & Bruce Willis brechen Web-Rekord

11.03.2010 > 00:00

Bruce Willis hat den Gorillaz geholfen, einen neuen Rekord aufzustellen - das neueste Musikvideo der Band mit dem Action-Star ist der erfolgreichste Clip geworden, der auf YouTube Premiere feierte. Das Debütalbum der britischen Band, "Gorillaz", das sich weltweit sieben Millionen Mal verkaufte, brachte den Rockern einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde als erfolgreichste virtuelle Band ein. Fast zehn Jahre später ist das Video zu ihrer neuen Single "Stylo" nun das erfolgreichste Musikvideo geworden, das zum ersten Mal auf dem Online-Videoportal gezeigt wurde. Der Clip, in dem Bruce Willis auftritt, wurde in den ersten 24 Stunden am 2. März 900.000 Mal angesehen und übertrumpfte die vorherigen Rekordhalter U2 und Weezer. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion