Got to Dance 2014: Liebeserklärung an Palina Rojinski!

Got to Dance 2014: Liebeserklärung an Palina Rojinski!

01.08.2014 > 00:00

© gettyimages

"Got to Dance"-Moderatorin Johanna Klum versprach ein "Feuerwerk der Kreativität" als sie das Battle zwischen "Prodiyy Crew" und den Tanz-Opas von "D.M.A Crew" ankündigte und damit hat sie nicht zu viel versprochen! Doch die Performances waren nicht die eigentliche Besonderheit dieses Battles. Vielmehr sorgte das, was direkt danach auf der Bühne passierte für eine große Überraschung!

Denn als die Jury gerade ihr Urteil verkünden sollte, trat plötzlich einer der Opa-Tänzer von "D.M.A. Crew" nach vorne und sprach in das Mikrofon von Johanna Klum: "Ich hätte noch was ganz wichtiges zu sagen..." dann griff der Tänzer hinter sich, holte eine rote Rose hervor und verkündete eine Botschaft, mit der wohl niemand gerechnet hätte.

"Palina, ich wollte mich bei dir entschuldigen. Ich liebe dich immer noch!" War das nur eine spaßig gemeinte Liebeserklärung an "Got to Dance"-Jurorin Palina Rojinski oder steckt mehr hinter der süßen Geste? Die stylische Blondine, die kürzlich mit einem sexy Bikini-Selfie für Aufsehen sorgte, wurde jedenfalls schlagartig rot im Gesicht! Nach kurzem Zögern stürmte sie auf die Bühne und nahm ihre Rose a la "Bachelor"-Manieren vom verkleideten Opa entgegen.

Auf die Frage der Moderatorin, ob das Bestechung war, antwortete Palina dann mit den Worten: "Nein, das war Liebe!" Auch zurück am Jury Pult angekommen zeigt sie sich noch völlig verzückt von der Liebeserklärung bei "Got to Dance".

"Oh Gott, die riecht so gut! Ich bin total durcheinander", stammelt Palina. Kennt sie den Mann hinter der Opa-Fassade vielleicht besser, als wir bisher dachten? Vielleicht wird dieses Geheimnis ja noch gelüftet, denn die "D.M.A. Crew" hat es ins Finale geschafft ob die Rose da ein bisschen mitgeholfen hat?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion