"Got to Dance" bekommt weltmeisterliche Unterstützung

Got to Dance 2014: Unterstützung von Özil, Boateng, Khedira, Mertesacker & Co.

15.07.2014 > 00:00

© sat.1

Was für eine Ehre!

Tom2Rock und Baby Bounce bekommen am Freitag bei ihrer "Got to Dance"-Audition ganz besondere Unterstützung. Mesut Özil, Jerome Boateng, Sami Khedira, Per Mertesacker und Ron Robert Zieler werden die Tanzgruppen mit einer Glücksbotschaft unterstützen.

"Hey Tom2Rock und Baby Bounce aus Hildesheim. Hier ist die deutsche Nationalmannschaft. Wir wünschen Euch viel Glück bei 'Got to Dance' und drücken Euch ganz fest die Daumen. Wir hoffen, dass ihr wie wir ins Finale kommt. Viel Glück!", lauten ihre motivierenden Worte für die jungen Tänzer.

Ob diese ganz spezielle Botschaft den Kandidaten wirklich Glück bringen wird? Das wird sich am Freitag um 20:15 Uhr bei Sat.1 zeigen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion