"Got To Dance": Poppin' Hood ist ein klarer Favorit

Got To Dance: Das ist Nikeata Thompsons Favorit

05.07.2013 > 00:00

© ©SAT.1/Willi Weber

Endlich ist es soweit! Heute findet das große Finale von "Got To Dance" statt. Nur die allerbesten 12 Acts sind noch mit dabei und kämpfen heute um sage und schreibe 100.000€! Wer gewinnt, das entscheiden am Ende die Zuschauer per Telefonvoting. Und schon ganz am Anfang wird klar: dieses Finish hat es in sich!

Den Auftakt des Abends lieferten die S'N'C Kids. Die Tanz-Gruppe bestehend aus 13 Jungs und Mädels zwischen 13 und 15 Jahren sorgte mit einer super kreativen Choreographie und spektakulären Schleudereinlagen für einen richtigen Wow-Effekt. So sah das auch die Jury. "Ihr seid super saubere Tänzer", lobte Top-Choreographin Nikeata Thompson. Und auch Jury-Kollege Howard Donald war begeistert von dem Können dieser so unglaublich jungen Tänzer. Diese Leistung wurde ganz klar mit drei goldenen Jury Sternen belohnt. Und auch Performer Nummer Zwei Poppin' Hood trumpfte heute noch einmal so richtig auf. In einer Neu-Interpretation des klassischen "Nussknackers" heizte er dem Saal mächtig ein. "Oldschool Body-Poppin ich liebe es. Ich könnte Dir den ganzen Abend zu sehen", schwärmte Macho-Man Howard. Und Nikeata setzte sogar noch einen drauf. "Du bist mein Favorit", offenbarte sie und schickte den überwältigten 31jährigen Dance-Act mit drei goldenen Sternen in die nächste Runde.

Ob Poppin' Hood diese prominente Unterstützung vielleicht einen kleinen Vorteil einbringen könnte?

Lieblinge der Redaktion