Heftiger Style! Da können Madonna und Lady Gaga nur staunen

Grace Jones: Ex-Supermodel macht nackten Voodoo-Tanz

08.06.2015 > 00:00

© getty

Grace Jones ist schon seit Ende der 70er eine absolute Entertainment-Queen. Ende der 70er Jahre startete sie ihre Modelkarriere und wurde in den folgenden Jahren mit ihrem etwas androgynen Look in den 80er Jahren zum Supermodel.

Nahezu zeitgleich etablierte sie sich als Schauspielerin und wurde zum Bad-Bond-Girl an der Seite von Roger Moore in "Im Angesicht des Todes".

Eine Musikkarriere legte sie nebenbei auch noch hin und landete einen Megahit mit "Slave to the Rythm" hin.

Bis heute tritt die mittlerweile 67-Jährige auf großen Bühnen auf und rockt dabei Outfits, die Lady Gaga vor Neid erblassen ließen.

Bei diversen großen Musikfestivals in diesem Sommer zeigte das Supermodel im Rentenalter nicht nur wo der Hammer hängt, sondern auch ihr Hintern heute hängt. Nur bekleidet mit einem Korsage-Tanga-Kombi, der die Brüste freilässt, fegte sie über die Bühne, als wäre sie 25. Für ihre fast 70 Jahre ist sie, obwohl der Po nun eine Etage tiefer sitzt, wahnsinnig gut in Form.

Der verrückte Lady-Gaga-meets-Voddoo-Look wird komplettiert durch afrikanisch aussehende Stammesbemalungen auf dem ganzen Körper.

Da soll nochmal jemand behaupten, dass Lady Gaga von Madonna abkupfert. Denn Grace Jones begeistert immerhin nicht erst seit gestern mit ihren extremen Outfits und Auftritten.

Lieblinge der Redaktion