Madonna und Sohn David bei den Grammys 2014

Grammys 2014: Madonna posiert mit Sohn David im Partner-Look

27.01.2014 > 00:00

© GettyImages

Pop-Star Madonna (54) ist kein Fans der öffentlichen Großfamilien-Auftritte. Sie nimmt lieber im Wechsel nur ein Familienmitglied mit auf den roten Teppich.

Bei den Grammys 2014 war es zur Abwechslung mal nicht Tochter Lourdes oder Sohn Rocco. Dieses Mal kam sie im Doppelpack mit Adoptiv-Sohn David.

Und das gemeinsame Posen auf dem roten Teppich war keineswegs Zufall. Beide tauchten im perfekt abgestimmten Partner-Look auf.

Sowohl Madonna als auch David trugen schwarze Anzüge, mit Hut und prunkvollen Diamantschmuck in Form von Broschen, Ketten und Ringen.

Dazu setzten beide ihren coolsten Blick auf. Eine gelungene Performance schon vor dem eigentlichen Auftritt von Madonna.

Denn die stand später als Hochzeitssängerin im weißen Anzug auf der Bühne.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion