Seit 2011 ist der "The Flash"-Hauptdarsteller vergeben.

Grant Gustin: Das ist die Freundin von "The Flash"

11.02.2015 > 00:00

© Instagram / grantgust

Grant Gustin hatte gestern sein deutsches "The Flash"-Debüt. Auf ProSieben startete die neue Serie mit einer Doppelfolge.

Dort gab es ein Wiedersehen mit "Barry Allen", der schon in "Arrow" auftrat. Er erhielt eine eigene Serie, in der ebenfalls Grant Gustin die Hauptrolle spielt.

Spätestens als "The Flash" wird der 25-Jährige zum Mädchenschwarm. Den hübschen Schauspieler dürfte das wenig interessieren er ist schon vergeben. Laut imdb.com ist Hannah Douglass seit 2011 seine Freundin. Die beiden lernten sich am Set zur Serie "Glee" kennen, wo sie eine der Cheerleaderinnen spielte.

Ein offizielles Liebesbekenntnis gibt es bis heute nicht, aber die Pärchen-Fotos von Grant Gustin und Hannah Douglass auf Instagram sprechen Bände. Außerdem erklärte sie am Tag der Premiere seiner neuen Serie: "Es ist Flash-Tag! Ich kann es kaum erwarte, dass die Welt sieht, wie hart Grant Gustin gearbeitet hat und sich in ihn und sein Team verliebt!"

Die 27-Jährige selbst arbeitet ebenfalls hart. Sie ist Model und war in Filmen wie "Iron Man 2" und "Footloose" zu sehen.

Lieblinge der Redaktion