Grateful Dead genehmigen erstes Sample

Grateful Dead genehmigen erstes Sample

20.07.2009 > 00:00

Die amerikanische Band Animal Collective hat einen musikalischen Coup gelandet - sie sind die allererste Band, die die Rocklegenden Grateful Dead sampeln darf. Die in New York ansässige Band wird in ihrem neuen Track "What Would I Want Sky" ein Segment von "Unbroken Chain" verwenden, nachdem sie das Einverständnis von den verbliebenen Mitgliedern der Sechzigerjahre-Band erhalten haben. Laut Animal Collectives Managementfirma überzeugte Grateful Dead-Bassist Phil Lesh seine Bandkollegen, das Sample zu genehmigen, weil er "liebte", was sie sich hatten einfallen lassen. © WENN

Lieblinge der Redaktion