Green Day verblüffen Theaterbesucher mit Überraschungs-Set

Green Day verblüffen Theaterbesucher mit Überraschungs-Set

25.04.2010 > 00:00

Green Day haben die Zuschauer bei einer Aufführung ihres Broadway-Musicals "American Idiot" verblüfft, indem sie am Ende der Show für einen Spontan-Gig auf die Bühne sprangen. Die Produktion, die auf dem gleichnamigen 2004er Album der Band basiert, feierte am Dienstagabend in New York Premiere. Kartenbesitzer für die Vorstellung am Donnerstagabend wurde eine ganz besondere Freude zuteil, nachdem der Vorhang am Ende der Show zuging - die Rocker sprangen auf die Bühne und begannen gleich mit einer Darbietung des Titelsongs. Frontmann Billie Joe Armstrong zum begeisterten Publikum: "Das ist mein erster Abend am Broadway." Die Band spielte einen weiteren Song - "Basket Case" von ihrem dritten Album "Dookie" - bevor sie sich mit der Besetzung verbeugten. Sie bekamen stehende Ovationen vom Publikum, in dem unter anderem der U2-Star The Edge und Armstrongs Ehefrau und Kinder saßen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion