"Grimm" startet mich märchenhaften Quoten

"Grimm": Märchen-Quoten für die neue Krimi-Serie

19.02.2013 > 00:00

Die neue Krimiserie "Grimm" steckt beim Start Dauerbrenner wie "Wer wird Millionär" und "Rach - Der Restauranttester" in die Tasche.

Mit Traumquoten siegte "Grimm" mit einem irgendwie sehr deutschen Thema.

Immerhin geht es um die Gebrüder Grimm, genauer gesagt um einen Nachfahren, der Kriminalfälle lösen muss, die sehr verdächtig nach Märchen aussehen.

Die Doppelfolge bei VOX hatte sage und schreibe 3,43 Millionen Zuschauer.

Ein voller Erfolg. In den USA waren die Quoten eher mäßig, seit knapp vier Monaten pausiert die zweite Staffel Erst ab März werden die letzten Folgen von "Grimm" in Amerika ausgestrahlt.

Es scheint eben doch eher ein Thema für das deutsche Publikum zu sein.

Hoffen wir, dass die Quoten sich halten.

Lieblinge der Redaktion