Grippe: Taylor verpasst Schmuckgeschäft-Eröffnung

Grippe: Taylor verpasst Schmuckgeschäft-Eröffnung

13.12.2009 > 00:00

Dame Elizabeth Taylor verpasste die Eröffnung ihrer Schmuck-Boutique in Hollywood, nachdem sie an Grippe erkrankte. Die 77-jährige Schauspielerin sollte bei der Eröffnung des Geschäfts in Beverly Hills am Samstag dabei sein, doch die Fans warteten drei Stunden, bis ein Sprecher Taylors ihnen sagte, dass Taylor aus Krankheitsgründen nicht erscheinen werde. Es ist der jüngste in einer langen Liste medizinischer Probleme, mit denen die Oscar-Preisträgerin im Laufe des Jahres zu kämpfen hatte - unter anderem hatte sie sich im Oktober einer Operation unterzogen, um eine undichte Herzklappe in Ordnung bringen zu lassen. © WENN

Lieblinge der Redaktion