Stella McCartney suchte den "Designer for Tomorrow"

Guido Maria Kretschmer: Neue Regeln bei "Shopping Queen"

29.07.2013 > 00:00

© Getty Images Europe

"Steht mir das Kleid? Wie viele Punkte würdest Du mir dafür geben, Guido?" Wer möchte nicht gerne einmal von Guido Maria Kretschmer(48) höchstpersönlich beurteilt werden? Und weil das Erfolgsformat "Shopping Queen" mittlerweile kaum wegzudenken ist, folgt bald natürlich eine weitere Staffel auf VOX - allerdings mit neuen Regeln!

Guido lädt nach einer spannenden Shopping-Woche alle potentiellen Shopping-Queens nach Berlin zum Finale ein, wie er am Sonntag bei VOX verriet. Vorführen dürfen die Königinnen ihre Ausbeute dann in den heiligen Hallen des Designers. Dort verkündet der 48-Jährige dann auch sein Fashion-Urteil und die Punktzahlen.

Shoppen dürfen die Kandidatinnen weiterhin in ihren jeweiligen Städten! Gut so! Somit bleiben uns kleine Insider-Tipps in Sachen Trend-Shops erhalten.

Der Grund für die ganzen Neuerungen: Weniger Stress für Guido und mehr Zeit für seine anderen Aktivitäten. Denn ab August gibt Guido seine bissigen Sprüche auch bei "Das Supertalent" zum Besten, ab Herbst steht er für eine US-Show vor der Kamera und nebenbei soll auch noch "Die schönste Frau Deutschlands" über den Bildschirm flimmern.

Hoffentlich bleibt die Sendung weiterhin so lustig und spannend - auch wenn frischer Wind durchweht - wir werden auf jeden Fall einschalten, um zu erfahren, was noch auf die Kandidaten zukommt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion