Guns N' Roses sagen Konzert ab

Guns N' Roses sagen Konzert ab

05.12.2011 > 00:00

Guns N' Roses mussten jetzt ein weiteres Konzert in den USA aus "Produktionsgründen" absagen. Axl Rose und seine Kollegen hatten bereits letzten Monat eine Show in New York abgesagt und nun wurde ein weiteres Konzert gecancelt. Für die abgesagte Show in Mississippi können die Fans sich das Geld für die Tickets zurückerstatten lassen. Gitarrist Richard Fortus erklärte: "Es gab kein Drama oder so. Es gab Probleme am Veranstaltungsort. Unser Equipment ist halt sehr groß und sehr schwer und das muss einfach sicher stehen und das hat nicht mit ihren Vorschriften zusammengepasst." © WENN

Lieblinge der Redaktion