Am Freitag läuft die letzte Folge von "Newtopia".

Guter Zweck statt gute Quote: So geht "Newtopia" zu Ende

21.07.2015 > 00:00

© Sat.1

Guter Zweck statt gute Quote: Noch in dieser Woche wird "Newtopia" eingestellt. Grund für die vorzeitige Absetzung sind die miserablen Quoten.

"Newtopia" sollte das größte TV-Experiment aller Zeiten werden, aber die Realityshow endete in einem TV-Desaster: Bereits an diesem Freitag wird die letzte Folge ausgestrahlt. Die Kandidaten werden zum Ende Gegenstände aus "Newtopia" versteigern.

Kleinere Sachen sollen auf einem Flohmarkt verkauft werden. Alle Einkünfte sollen dem gemeinnützigen Verein "Die Arche" zugutekommen, welcher sich für Kinder aus sozial benachteiligten Lebensumfeldern engagiert, wie "DWDL" schreibt. Um an der Auktion teilzunehmen, ist eine Anmeldung auf der Newtopia-Website Pflicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion