Guy Pearce freut sich auf Pattinson-Zusammenarbeit

Guy Pearce freut sich auf Pattinson-Zusammenarbeit

22.01.2013 > 00:00

Guy Pearce dreht demnächst einen Film mit Robert Pattinson und freut sich schon auf den "smarten und sensiblen" Jungen. Der australische Schauspieler wird demnächst für den Film "The Rover" zusammen mit Mädchenschwarm Robert Pattinson vor der Kamera stehen und freut sich schon auf den "Twilight"-Star, wie er im Interview mit dem Magazin "Hollywood Life" verrät: "Er scheint ein sehr smarter und sensibler Junge zu sein, ich denke also, dass er perfekt für die Rolle ist", äußert sich Pearce zu Pattinson. "Ich denke, dass es darum geht, zusammen zu arbeiten und auf demselben Level zu sein. Es ist egal, wie erfahren oder unerfahren jemand ist, hoffentlich versteht sich jeder und man realisiert, dass man in ein und demselben Film zusammenarbeitet." "The Rover", gedreht und geschrieben von David Michod, wird ein dystopischer Science-Fiction-Film sein, in dem sich ein erfahrener Überlebenskünstler (gespielt von Pearce) mit einem naiven Jungen (Pattinson) zusammentut, um sich an einer Gang zu rächen. Der Wahl-Australier Pearce wurde international bekannt, nachdem er 2000 in dem Psychothriller "Memento" die Hauptrolle spielte, 2013 wird man ihn außerdem im dritten Teil der "Iron Man"-Reihe an der Seite von Robert Downey Jr. sehen. © WENN

Lieblinge der Redaktion