Im Scheidungskampf mit Madonna geht Guy doch nicht leer aus!

Guy Ritchie sahnt jetzt doch ab!

16.12.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Jeden Tag gibt's Neuigkeiten im Scheidungsstreit zwischen Madonna und ihrem Ex-Mann Guy Ritchie: Anfangs hieß es noch, Guy sei der Gebeutelte und würde bei der Aufteilung der gemeinsamen Finanzen eindeutig am kürzeren Ende sitzen. Jetzt stellte sich heraus: Er bekommt doch ganz ordentliches Sümmchen - nämlich zwischen 56 Millionen und 66 Millionen Euro! Darin sei unter anderem der Wert des gemeinsamen Landsitzes "Ashcombe" enthalten, auf dem Madonna und Guy die Weihnachtsfeiertage zusammen mit ihren Kids verbringen werden. Madonna soll ohnehin nicht der größte Fan dieses Anwesens sein. Liz Rosenberg, Madonna langjährige Sprecherin, sagte in einem Interview, dass es sich bei der Summe um eine der größten Summen handeln würde, die jemals bei einem Scheidungsausgleich gezahlt wurde! Jetzt bleibt nur noch zu klären, wer das Sorgerecht für die Kinder bekommt...

Lieblinge der Redaktion