Gwen Stefani entwirft Kindermode

Gwen Stefani entwirft Kindermode

19.07.2011 > 00:00

Gwen Stefani bringt jetzt ihre erste Kollektion für Kinder auf den Markt. Die "Sweet Escape"-Sängerin hat mit ihrer Frauenlinie L.A.M.B. und der Accessoires-Marke Harajuku Lovers bereits ihr Gespür für Mode bewiesen. Jetzt hat sie sich mit der amerikanischen Kaufhauskette Target zusammengetan, um Harajaku Mini auf den Markt zu bringen. Stefani verriet jetzt der Zeitschrift "Women's Wear Daily", warum sich mit der Linie für Kinder ein Traum für sie erfüllt. "Mit Harajaku Mini wird für mich ein Traum wahr. Ich wollte schon immer eine coole Modelinie für Kinder machen, die von den süßen und verspielten Kinderklamotten in Japan inspiriert ist. Target hat mir jetzt die Möglichkeit gegeben, ganz besondere Kinderkleidung zu entwerfen. Die Sachen sind von hoher Qualität und man bekommt sie zu erschwinglichen Preisen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion