Gwen Stefani: Keine Lust mehr auf Solokarriere

Gwen Stefani: Keine Lust mehr auf Solokarriere

07.06.2011 > 00:00

Für Gwen Stefani ist ihre Solokarriere vorbei, sie konzentriert sich wieder voll auf ihre Arbeit mit No Doubt. Die Sängerin hatte sich 2004 eine Auszeit als Frontfrau von No Doubt genommen und ihr erstes Soloalbum "Love. Angel. Music. Baby" herausgebracht. 2006 folgte dann das zweite Album "The Sweet Escape", beide wurden mit Platin ausgezeichnet. Gerade erst erklärte die Sängerin, dass ein neues No Doubt-Album erst einmal warten muss, weil ihr Bandkollegen zu beschäftigt sind, aber die Sängerin will die Zeit nicht für ein neues Soloprojekt nutzen. Sie verriet der Zeitschrift "Entertainment Weekly": "Das war nur für eine gewisse Zeit - die länger gedauert hat, als wir alle vermutet hatten." Die Band will am Freitag ihre weiteren Pläne verkünden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion