Gwen Stefani hat am Wochenende ihr drittes Kind bekommen.

Gwen Stefani: So heißt Baby Nummer drei!

03.03.2014 > 00:00

© Getty Images

Gwen Stefani hat am Freitag ihr Baby zur Welt gebracht. Die freudige Nachricht verkündete ihr Mann Gavin Rossdale via Twitter mit vielen Herzchen und verriet gleich den Namen des Jungen: "Willkommen Apollo Bowie Flynn Rossdale 2/28/14".

Für Gavin Rossdale und Gwen Stefani ist es das dritte Kind und der dritte Junge. Das Paar hat schon die Söhne Kingston James McGregor (7) und Zuma Nesta Rock (5). Das jüngste Kind hat mit Apollo Bowie Flynn ebenfalls einen ungewöhnlichen Namen bekommen. Die Erklärung dafür lieferte Gavin Rossdale gleich mit: "Bowie und Flynn sind die Mächennamen der Mutter."

Zahlreiche Fans und Freunde haben Gwen Stefani und Gavin Rossdale schon gratuliert. Die beiden sind seit den 1990er Jahren, als Gwen Stefani noch Sängerin der Band "No Doubt" war ein Paar. 2002 heiratete die Sängerin den Frontmann der Rockband "Bush". Bisher hatten sie eine skandalfreie Beziehung und halten ihr Privatleben weitgehend aus der Öffentlichkeit.

Auch die dritte Schwangerschaft hatten sie sehr spät offiziell gemacht. Erst im Januar gab es die Bestätigung dafür, dass der wachsende Bauch von Gwen Stefani tatsächlich ein Babybauch war.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion